AKTUELLES rss

Beachten Sie unsere nächsten Gastspiele im Dezember und Januar: Springmaus (3. u. 17.12.) und Stephan Verhasselt ( 26.1.)

Mehr...

Ein Theatergutschein unterm Weihnachtsbaum hat viele Vorteile. Freie Auswahl bei Stück und Termin. Beste Unterhaltung. Und Sie bestimmen den Preis.

Mehr...
Sie sind hier:HomeGästebuch / Gästebuch-Formular

Gästebuch

Lieber Besucher, dies ist das Gästebuch des Theater im Rathaus.

Haben Sie schöne Stunden in einer unserer Aufführungen erlebt, so würden wir uns über einen Eintrag ins Gästebuch sehr freuen.

Gästebucheintrag schreiben!

Uwe Conrad, 27. Juni 2018
ich freue mich auf heute abend:OMMA SUPERSTAR zu erleben

mit vielen grüßen
Angela Schulz, 27. Juni 2018
Großes Lob an das gesamte Ensemble der aktuellen Inszenierung „Omma Superstar!“ Die zum Teil wirklich geistreichen Wortspiele, die herrlich selbstironischen Interaktionen mit dem Publikum, die augenzwinkernde Präsentation eines etwas ‚klamaukigen‘ Stoffes und die ungeheure Spielfreude einer gut aufgelegten Truppe um „Superstar“ Grit Boettcher ließen die Funken nur so sprühen. Am Ende sah man überall in strahlende Gesichter und ging regelrecht beschwingt davon.
Ein rundum gelungener Komödien-Abend, der unerwartet zum Erlebnis wurde! Herzlichen Dank an Rolf Berg, Frank Büssing, Claus Thull-Emden, Marius Rolf-Fahl sowie natürlich Grit Boettcher und Nicole Belstler-Boettcher – Sie waren alle großartig und ich hoffe, wir sehen Sie bald wieder „in diesem Theater“ ….
Franny Pretzsch, 27. Juni 2018
Tolle Darbietungen, tolles Ambiente! Ich komme jederzeit gerne wieder :-)
Leni Steckdosen, 27. Juni 2018
hi,
tolle und hilfreiche Internetseite und das mit Gästebuch finde ich auch sehr schön.
Weiterhin viel Glück, Erfolg und viele Gästebucheinträge!
Gruß Leni
Werner Klassen, 27. Juni 2018
Guten Abend zunächst,
Wir waren letztes WE in Düsseldorf und haben dort versucht diese Stadt ein wenig kennen zu lernen.bei unserem Bummel auf der KÖ wurden wir glücklicherweise von Ihrem Theater in den Arkaden vereinschlagt. Das angepriesenen Stück \" tout tout\" war uns bisher nicht bekannt, dennoch haben wir uns kurzfristig entschlossen dieses Theaterstück zu besuchen.
Ich darf Ihnen in diesem Zusammenhang ,auch im Namen meiner Frau , bestätigen das uns diesesStück sehr gefreut hat. Auch als ehemaliger Hundebesitzer fühlten wir uns zeitweise ertappt, obwohl- glücklicherweise nicht alles zutraf-
UnsereBegeisterung für die drei Schauspieler und deren Bemühungen das Thema Freundschaft und Hund unter einem Hut zu bringen empfanden wir als äußerst gelungen.
MfG

Werner+Christiane
Hanna Kocksch, 27. Juni 2018
Hallo!
Danke für dieses großartige Entertainment. Das Highlight unserer Firmenfahrt. Echt empfehlenswert.
Petra und Andreas Kreutz, 27. Juni 2018
Wir sind gestern extra aus dem Kölner Umland ins Theater gekommen, um uns die Vorstellung von AbraCappella anzusehen;
wir können nur sagen, es war ein zauberhafter Abend mit sehr viel überraschenden Momenten.
Die Mischung Comedy, Zauberei und Acapella ist Spaß am laufenden Band gepaart mit Faszination. Man muss es einfach selbst einmal erlebt haben.
Maria Krauß, 27. Juni 2018
\"Blütenträume\"
Am gestrigen Tag, 2.4.13 habe ich ihre Vorstellung mit meiner Familie besucht. Das Stück war sehr realistisch und traf den Kern in jeder Hinsicht. Ich betreue meine Mutter zur Zeit intensiv, deshalb konnte ich Ihre Thematik mehr als gut nachvollziehen, z.B. tatsächlich die Zeit zu LESEN. Der Weg in das AllEINE ZU SEIN ist ja dann auch evtl. nicht mehr weit, oder aber auch die Abhängigkeit von Mitmenschen. Die Düsseldorfer Statistik sagte bereits vor einigen Jahren aus, dass 60% aus Singlehaushalten besteht. Auch junge Leute, die keine Zeit für ein Familienleben haben, bilden moderen Kommunen (mit Putzfrau usw.)
Jedoch war ich vor der Szene mit dem \"Kinnhaken\" etwas erschrocken.Sie kam für meine Verhältnisse etwas zu ernst rüber, fast schon aggressiv. Vielleicht ist das der Plan, könnte meiner Meinung nach aber etwas weniger sein. Wir waren dennoch zum Ende sehr lustig drauf und lachten noch im Nachhinein. Vielen Dank für den schönen Abend. Maria Krauß
Karl-Heinz Hille, 27. Juni 2018
Hallo,wir waren gesten in der Distel und sehr begeistert.Es war wie immer ,wenn die Distel in Düsseldorf ist eingelungener Abend. Sehr zu empfehlen.
Mit freundlichen Grüssen Karl-Heinz Hille
R volkssolidaritaet, 27. Juni 2018
sehr geehrte damen und herren, der kulturkreis der volkssolidarität ratingen hatte gestern (9.3.13) erstmals einen besuch ihres theaters angeboten. 22 menschen haben das angebot wahrgenommen. es hat keineN gegeben, der sein/ihr kommen bereut hat. für das stück "Blütenträume" am 6.4. haben sich bisher wieder 19 teilnehmerInnen angemeldet. es werden wohl noch mehr werden. vielen dank auch an die schauspielerInnen für die unterhaltsamen stunden.
Seitenanfang